Wappenstifter:

 

Frank Amtage

 

Registriert unter der Nummer:

 

5191 - A 14

 

Eintragung in die Wappenrolle:

 

20.Mai 2014

Blasonierung:

In von Rot und Silber geteiltem Schilde oben eine wachsende, goldene Sonne mit 9 Strahlen, belegt mit einer ebenfalls wachsenden roten Rose mit silbernen Butzen.

Unten ein halbes, blaues Wagenrad mit 5 Speichen, begleitet von einer roten Kette.

Auf dem blau-silber bewulstem Bügelhelm mit rot-goldenen Decken die Wiederholung des oberen Schildbildes.

 

Führungsberechtigt sind neben dem Stifter alles Nachkommen und Anverwandte dieser Namenslinie.


Weiterführende persönliche Daten zu den Wappen werden nur bei begründetem Interesse und Rücksprache mit den Wappenstiftern herausgegeben.